Home

Küche-Wohnzimmer: wie man es so komfortabel und bequem wie möglich macht – 3 Geheimnisse der Anordnung des Interieurs

Hallo, alle zusammen!

Niemand wird heute von der Küche und dem Wohnzimmer überrascht sein. Und obwohl dieses Layout aus dem Westen zu uns kam, wo es fast seit Beginn des 20. Jahrhunderts an Popularität gewann, wurde es erst am Ende geschätzt und ist mit Beginn des 21. Jahrhunderts immer mehr gefragt.

Viele, wenn es der Bau des Hauses erlaubte, sanierten ihre alten Wohnungen, indem sie die Küche mit dem Wohnzimmer kombinierten, und auch die Bauherren neuer Wohnkomplexe gingen mit der Zeit, indem sie „auf dem Berg“ Atelierwohnungen und Wohnungen mit einem freien Grundriss anboten. Der gleiche Trend war beim Bau von Privathäusern und Landhäusern zu beobachten, deren Grundriss häufig eine Wohnküche enthielt.

Ich werde übrigens nicht auf die Vor- und Nachteile einer solchen Anordnung eingehen, sie hat sowohl Befürworter als auch Gegner, und ich möchte darüber sprechen, wie man das Innere der Wohnküche so komfortabel wie möglich und natürlich auch optisch ansprechend gestalten kann, bzw. wie man den Raum in diesem Fall richtig organisiert.

Die Grundprinzipien der Anordnung von Küche und Esszimmer
Die so genannte offene Küche kann auf verschiedene Weise gelöst werden, aber damit sie nicht nur stilvoll, sondern auch geräumig und komfortabel aussieht, muss man die Grundprinzipien ihrer Anordnung berücksichtigen, die sich auf das Design zurückführen lassen:

  • Zonierung des Raums in zwei Zonen – Küche und Wohnzimmer;
  • die Gestaltung dieser beiden Zonen im gleichen Stil;
  • ein ausgeklügeltes Beleuchtungsszenario für jede der beiden Zonen.

Lassen Sie uns nun jedes dieser Prinzipien im Detail betrachten.

1.Raum-Zonierung

Wie ich bereits sagte, ist die offene Küche ein Raum, oder einmal (vor der Sanierung), bestehend aus zwei Räumen – der Küche und dem Wohnzimmer, oder durch das Projekt konzipiert. Natürlich handelt es sich um zwei völlig unterschiedliche Zonen, so dass sie eine Unterscheidung erfordern, aber … nicht ausgeprägt, denn wir versuchen in diesem Raum vor allem Raum und Harmonie zu bewahren.

Tatsächlich gibt es Standardprinzipien für die Zonierung des Raumes im Raum:

Unterschiedliche Veredelungsmaterialien

Um eine improvisierte Trennlinie zu schaffen, können Sie Materialien mit unterschiedlichen Texturen und Farben verwenden, um nicht nur Wände, sondern auch Böden zu gestalten. Darüber hinaus wird der Küchenarbeitsbereich traditionell mit Keramikfliesen, Schürzen aus praktischen Materialien, Dekorputz und anderen für die Küchendekoration geeigneten Materialien dekoriert. Dies gilt auch für den Boden, der im Küchenbereich aus Bodenfliesen bestehen kann.

Was den Wohnbereich betrifft, so werden ebenfalls die für solche Bereiche typischen Ausbaumaterialien (Tapeten, Wandpaneele, Dekorputz) verwendet, die jedoch so gewählt wurden, dass sie die beiden Bereiche so dekorieren, dass sie sich in Stil und Farbe leicht unterscheiden, um einen einzigen harmonischen Raum zu schaffen.

Theke

Diese Technik der Aufteilung der Wohnküche in zwei Zonen gilt als Klassiker des Genres. Erstens ermöglicht der Platz die Installation einer vollwertigen Bartheke, die stilvolle Akzente in das Innere des Raumes bringt, und zweitens bringt eine solche zusätzliche Tischplatte aus rein praktischer Sicht mehr Komfort in die Küche.

Tischinsel

Dieses Element der Großküchen wird von Hausfrauen seit langem geliebt, weil es funktional und bequem ist und im Falle einer offenen Küche auch als hervorragende Raumbegrenzung dient.

Sofa

Da das Wohnzimmer in der Regel mit einem Sofa ausgestattet ist, kann es als Raumteiler genutzt werden, indem man es „zum Wohnzimmer hin“ dreht.

Und wenn die Rückseite des Sofas nicht vorzeigbar aussieht, kann sie mit einem schmalen Nachttisch oder einem niedrigen Gestell verschlossen werden, was die innere Gemütlichkeit nur noch erhöht.

Und dies sind nicht alle Möglichkeiten, die Küche und den Wohnraum in Zonen einzuteilen. Sie können diese Zonen mit Hilfe eines Regals, einer Kommode, eines Nachttisches oder auch durch die Platzierung eines Podiums oder einer anderen Deckenebene in einer der Zonen unterteilen.

2.Gestaltung der Zonen im gleichen Geist und Stil

Küche-Wohnzimmer: wie man es so komfortabel und bequem wie möglich macht - 3 Geheimnisse der Anordnung des Interieurs

Um dies zu erreichen, ist es wichtig, das Farbschema jeder Zone zu verstehen. Es kann die gleiche Farbe sein, aber mit unterschiedlichen Schattierungen, oder die Grundfarbe für einen Teil und den anderen Teil, ausgedrückt in Akzenten, oder die gleiche Farbe, die in jeder Zone als Akzente oder große Flächen vor dem Hintergrund der anderen vorhanden ist.

Und natürlich müssen die Charakteristika eines bestimmten Einrichtungsstils, der für die Wohnküche gewählt wird, in jedem Teil des Raumes präsent sein, sei es ein Provisorium, Loft, Hi-Tech, Minimalismus oder ein anderer.

3.Das richtige Beleuchtungsszenario

Küche-Wohnzimmer: wie man es so komfortabel und bequem wie möglich macht - 3 Geheimnisse der Anordnung des Interieurs

Die Tatsache, dass Licht im Innenraum eine große Rolle spielt, ist es nicht einmal mehr wert, darüber zu sprechen. Mit seiner Hilfe können Sie interessante visuelle Effekte erzeugen, Bereiche hervorheben und darüber hinaus Arbeitsflächen beleuchten und eine weiche Beleuchtung in Erholungsbereichen schaffen. Und da wir im Küche-Wohnzimmer zwei Zonen haben, die jeweils in Unterzonen unterteilt werden können, ist klar, dass die Beleuchtung sehr sorgfältig durchdacht sein muss.

Im Küchenbereich sollten Sie den Arbeitsbereich mit Licht und Strahlern von der Decke aus beleuchten, die Bar oder Insel zusätzlich beleuchten und, falls noch ein Esstisch vorhanden ist, diesen ebenfalls beleuchten.

Was den Wohnbereich betrifft, so werden in der Regel die Beleuchtungskörper in diesem Teil auf mehreren Ebenen (ähnlich wie im üblichen Wohnzimmer) ausgewählt – ein zentraler Kronleuchter, Tischlampen, Wandleuchten und Stehlampen.

Dieser Ansatz ermöglicht es nicht nur, die einzelnen Zonen voneinander zu trennen, sondern auch, in jeder von ihnen ein komfortables Umfeld für unterschiedliche Situationen zu schaffen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht schwer, eine gemütliche und geordnete Wohnküche zu schaffen, die zum Herzstück des Hauses/der Wohnung wird, in der sich gerne die ganze Familie versammelt.

Biokamin im Wohnzimmer. Ideen der Gemütlichkeit

Das lebendige Feuer eines Hauses ist nicht nur schön und gemütlich, sondern auch modisch. Der Hauptzweck unserer Firma „SappFire“ ist es, Ihnen Magie zu geben und Ihnen bei der Auswahl eines Biokamins für Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu helfen.

Unsere perfekten Modelle sind variantenreich, so dass Sie sie in jeder Raumgröße installieren können. Lassen Sie uns über die beste Möglichkeit sprechen, einen Kamin für Ihr Wohnzimmer zu kaufen und einen gemütlichen Bereich zu schaffen.

Ein maßgefertigter Kamin im Wohnzimmer ist eine ausgezeichnete Lösung, um eine gemütliche, wohnliche Atmosphäre, Wärme und Behaglichkeit zu schaffen.

Ökofeuerplatz und modernes Wohnzimmer

Biokamin im Wohnzimmer. Ideen der Gemütlichkeit

Für das Innere des Wohnzimmers wird die Öko-Heizung zu einem zentralen Stilelement. Darüber hinaus fasziniert und zieht selbst der Hauptkonkurrent des Fernsehers – schließlich fasziniert und zieht die Blicke der Gäste auf sich. Deshalb besteht die Hauptaufgabe bei der Einrichtung eines Biokamins für eine Wohnung nicht darin, ihn billig zu kaufen, sondern die richtige Form des Geräts zu wählen und den richtigen Standort zu bestimmen.

Wählen Sie das richtige Modell

Für das Wohnzimmer können Sie ein beliebiges Modell des Öko-Fokus wählen, die Wahl richtet sich nach der Größe des Raumes selbst.

Doch obwohl der Bioheizer eine dekorative Funktion erfüllen wird, ist es wichtig, bei seiner Auswahl nicht nur das Design, sondern auch die stilistische Ausrichtung eines bestimmten Modells zu berücksichtigen. Zum Beispiel wird ein maßgefertigter Biokamin für die Größe eines in einem bestimmten Stil gestalteten Raumes ideal.

Definieren wir die technischen Merkmale

Biokamin im Wohnzimmer. Ideen der Gemütlichkeit

Für eine kompetente Auswahl von Öko-Feuerstellen für das Wohnzimmer empfehlen wir die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Schritt 1: Wählen Sie eine Montagemethode. Wenn klappbare, bodenmontierte und mobile (Tisch-)Modelle von Öko-Gefriergeräten überall installiert werden können, sollten die eingebauten automatischen Biokamine in der Größe einer darunter angeordneten Nische gekauft werden.
  • Schritt 2: Wählen Sie die Größe. Nachdem Sie sich für den Aufstellungsort entschieden haben, denken Sie über die Größe der Feuerstelle nach. Die Desktop-Varianten unterscheiden sich in kleinen Größen, aber Klapp-, Boden- oder Einbauvarianten können auch große Größen haben. Für ein kleines Wohnzimmer ist es besser, kleine Klapp- oder Tischversionen zu installieren. Wenn die Größe des Raumes mehr als 25 Quadrate beträgt, können Sie hier über die Größe des eingebauten Biokamins nachdenken, Sie können dieses Modell in unserem Shop kaufen.
  • Schritt 3: Wählen Sie ein Modell nach Kraftstoffart. Wir haben Modifikationen, die an Biomethanol, Ethanol, Dimethylether arbeiten. Alle Materialien sind umweltfreundlich, bilden keinen Ruß und kein Kohlenmonoxid. Welche bessere Feuerstelle zu bestellen ist, hängt also von der Präferenz des zukünftigen Besitzers ab.
  • Schritt 4: Wir wählen die Farbe des Feuers. Und hier berücksichtigen wir die Eigenschaften von Biokraftstoffen. Zum Beispiel brennt Ethanol in einer rein blauen Flamme. Um der Imitation von echtem Feuer so nahe wie möglich zu kommen, ist es besser, Brennstoff zu nehmen, der spezielle Farbzusätze enthält.
  • Schritt 5: Wählen Sie die Art des Öko-Fokus. Hier besteht die Wahl aus zwei Optionen: geschlossene Biofeuer auf Bestellung (mit Schutzglas) und offene. Bitte beachten Sie, dass sich die Art der Feuerstelle direkt auf die Installation des Kamins auswirkt. Die geschlossene Variante darf überall im Wohnzimmer montiert werden, aber das offene Modell sollte sich bis zu 1-1,2 m unter der Decke befinden.
  • Schritt 6: Wählen Sie ein Modell nach Steuerungsoption. Die Firma „SappFire“ präsentiert stilvolle Biokamen drei Optionen: automatische Feuerstelle, manuelle und halbautomatische. Traditionelle manuelle Biokamine werden manuell mit langen Streichhölzern gezündet. Mit einer Fernbedienung wird der automatische Kamin aktiviert. Die Halbautomatik wird über eine auf dem Gehäuse angebrachte Schalttafel gesteuert.

Wir beschäftigen uns mit dem Design

Der angenehmste Moment ist die Auswahl des zukünftigen Öko-Bauernhofes nach Gestaltungsmerkmalen. Ein Glaskörper, der eine perfekte Aussicht schafft? Oder ein strenges Metall, perfekt für Hightech? Oder vielleicht der Stil der Provanza oder des Landes – gemütliches Holz, geschmiedete Gitter, Ergänzungen in Form von Ecken und Stangen? Oder klassischer Luxus-Marmor für eine majestätische Umgebung? Wir haben alles, und sogar:

  • Biokamine mit Aromastoffen, um den Duft von Fichtenzapfen, brennendem Brennholz, Limone, Wacholder zu genießen;
  • befeuchtete Biokamine, die ein gesundes Raumklima schaffen und zu trockene Luft mit Feuchtigkeit sättigen.

Möchten Sie exklusive Biokamine in Form eines Couchtisches? Oder bereichern Sie Ihren Wohnzimmertisch mit einer ungewöhnlichen Biokamin-Kerze?

Übrigens ist dieser Herdtyp der kleinste. Aber wir haben die größten Biokamine in Form von Bodenmodifikationen.

Sie können sogar einen Kaminofen bestellen, der einen echten russischen Ofen imitiert. Natürlich müssen Sie sie in geräumigen Räumen installieren. Für kleine Räume können Sie einen Desktop-Biokamin verwenden, kaufen Sie günstig ein solches Modell kann von uns sein.

Tipp! Machen Sie den Biokamin zu einem kontrastierenden Element, zum Beispiel für das Wohnzimmer in hellen Farben, nehmen Sie eine dunkle Struktur auf und umgekehrt.

Rund, dreieckig, inselförmig, eckig oder sogar gebogen – bei SappFire können Sie einen Kamin in jedem Design bestellen, der perfekt zu Ihrem Wohnzimmerstil passt.

Ein kleiner Ratschlag

Aber was ist mit dem Fernsehen? Wir brauchen keinen Wettbewerb, um eine warme und gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Um diese beiden Objekte auf die bestmögliche Weise zu kombinieren, sollten Sie also einige Empfehlungen von SappFire-Designern verwenden:

  • Schaffen Sie ein paar Zonen mit Ihrem Wohnzimmer. In einem „Anziehungspunkt“ machen Sie Ihren Lieblingsfernseher, und in dem anderen für einen angenehmen Aufenthalt vor Ihrem Haus, mit weichen Stühlen oder Schaukelstuhl, einen gemütlichen niedrigen Tisch. Diese Anordnung lässt fast alle Stile zu, mit Ausnahme der strengen Klassiker, für die ein einziges Zentrum erforderlich ist.
  • Für die Klassiker ist akzeptabel Ausrüstung für den zentralen Teil des Wohnzimmers Insel oder Boden Biokamera, kaufen in Moskau eine geeignete Option ist besser für die Größe des Raumes, unter Berücksichtigung, dass der Plasma-TV-Bildschirm wird an der Wand befinden.
  • Kombinieren Sie den Fernseher und den Biokamin. In solchen Fällen kann der Öko-Kamin zusammen mit dem Fernseher unter oder seitlich angebracht werden. Dieser Ausgang ist ideal für ein kleines Wohnzimmer. Beachten Sie jedoch die erforderlichen Installationsstandards (denken Sie daran, dass Sie es mit echten Flammen zu tun haben). Und achten Sie auf die Proportionen – die Größe des Herdes muss mit der Länge des Plasmas übereinstimmen. Bei eingebauten Modellen nehmen wir eine größere Größe an.

Büfetts und Schränke aus Massivholz

Gerade die Verwendung von Naturholz macht es möglich, die Produkte im Vergleich zu denen aus MDF und LDF als hochwertig einzustufen.

Zu den Unternehmen, die Qualitätsprodukte auf den Markt bringen, gehören „IMC“, „Timberica“ und „Lida Furniture Factory“. Sie haben einen guten Ruf als zuverlässige, ehrliche Lieferanten. Sie können sicher sein, dass die Schränke viele Jahre lang halten, wenn sie aktiv für den vorgesehenen Zweck genutzt werden.

Praktische Vorteile des Arrays

Büfetts und Schränke aus Massivholz

Massivholz galt einst als gängiges Material, wird aber heute für relativ teure, langlebige Gegenstände verwendet. Seine Vorteile liegen auf der Hand: hohe Festigkeit, umweltfreundlich, einfache Wartung.

Im Gegensatz zu Dingen, die mit einer dünnen Schicht Furnier, Papier oder Folie überzogen sind, haben Massivholzmöbel wie Eiche oder Esche fast keine Angst vor Kratzern. Treten auch kleinste Fehler auf, fügen sie sich optisch in die natürliche Holzstruktur ein. Sie sind leicht zu schleifen und können, falls erforderlich, weiter imprägniert oder lackiert werden. Auch die erschwinglicheren Kiefermöbel werden bei sorgfältiger Nutzung und schonender Pflege lange halten.

Die Eignung für kleinere Reparaturen bestimmt den Wert von Massivmöbeln ebenso wie ihre unzweifelhafte ökologische Verträglichkeit. Obwohl moderne MDF- und Spanplattenmodifikationen fast keine Gerüche abgeben, ist Holz in dieser Hinsicht außer Konkurrenz.

Perfekter Entwurf

Büfetts und Schränke aus Massivholz

Die Hersteller haben spektakuläre Kollektionen vorbereitet, die den Kenner von Designstilen und jeden, der Möbel kauft, nicht gleichgültig lassen werden.

Küchenschränke und Buffets „Boston“ locken mit Eleganz der Linien, angenehm für das Auge weißes Finish. Neben der externen Attraktivität sind sie auch recht praktisch. In den Regalen gibt es eine Menge Geschirr und andere nützliche Dinge. Durch die Verglasung können Sie deutlich sehen, wo sich der Haushalt befindet.

Die für die skandinavische Kunst geschaffenen Wikinger-Buffets sind dagegen nicht bemalt. Unter der transparenten und leicht schattierenden Textur kommt die natürliche Schönheit des Holzes voll zur Geltung. Die Fülle der kleinen Details, Fensterbögen und Portale, die Schnitzereiwerkstatt bei der Herstellung von Schmuck, all das macht aus scheinbar gewöhnlichen Dingen ein Kunstwerk.

Original Biert Buffets, dekoriert nach alten dänischen Mustern, werden in verschiedenen Farben hergestellt. Die Farbpalette des Herstellers ist sehr breit, es kann sowohl helle Töne als auch dunkle, transparente und halbtransparente Baizets geben, die die natürliche Struktur des Holzes erhalten oder sogar betonen, sowie Kombinationen dieser Farben in einem Artikel. Die Regale und Schubladen sind vollständig höhenverstellbar, so dass viele Geschirrteile im Haus aufbewahrt werden können.

Nur Qualitätsmöbel für Sie

Es ist sehr einfach, russische und belarussische Produkte zu kaufen. Es genügt, sich auf der Website zu registrieren und eine Bestellung aufzugeben. Wenn Sie in der Nähe wohnen, ist die Lieferung wahrscheinlich kostenlos. Jedes Buffet oder Sideboard wird mit maximalen Vorsichtsmaßnahmen geliefert und ist während des Transports perfekt konserviert.

Im Gegensatz zu Importen werden Produkte von lokalen Herstellern zu erschwinglicheren Preisen geliefert, wobei die Qualität noch besser ist.

Ein weiterer Vorteil des Einkaufs bei uns ist der freundliche Service. Bestellen Sie bei Bedarf eine Beratung per Telefon oder online. Spezialisten beantworten Ihre Fragen, informieren Sie über künstlerische und technische Besonderheiten der nicht im Katalog abgebildeten Modelle.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl von Möbeln, die für eine bestimmte Einrichtung ideal sind, oder bei der Schaffung einer neuen Umgebung im Raum nach Ihren Vorstellungen.

Was können Sie im Wohnzimmer tun, außer Gäste empfangen

Das Wohnzimmer ist das Herz des Hauses, es empfängt Gäste, alle Haushalte versammeln sich hier und organisieren ihre Freizeit. Deshalb sind die Erwartungen und Hoffnungen, die in die Gestaltung des Wohnzimmers gesetzt werden, immer sehr hoch. Wenn Ihre Wohnung keinen Fernseher hat und Sie Live-Kommunikation bevorzugen, sollten Sie von der Standardanordnung der Möbel weggehen und ein Sofa und Stühle aufstellen, damit es zunächst einmal bequem war, einen Dialog zu führen. Die vielleicht beliebteste Einteilung – Wohnzimmer, kombiniert mit der Küche. Aber daneben gibt es viele andere Ideen für eine bequeme Organisation des Weltraums.

Wohnzimmer + Esszimmer

Wenn Sie häufig Gäste in Ihrer Wohnung haben, können Sie eine Aufteilung in Betracht ziehen, wenn der Essbereich in das Wohnzimmer erweitert wird. Zu diesem Zweck kann die Küche mit einem kompakten Tisch für eine schnelle Mahlzeit (Frühstückstisch) ausgestattet werden, so dass Sie nicht jedes Mal einen großen Tisch bedienen müssen. Letztere können im Wohnzimmer aufgestellt und beiseite gestellt werden, wenn eine große Mahlzeit oder Teeparty mit Gästen geplant ist. Diese Kombination von Funktionen ist möglich, wenn Küche und Wohnzimmer nebeneinander liegen.

Es lohnt sich, auf die Kronleuchter zu achten: wie das Licht im Polstermöbelbereich mit dem Licht über dem Tisch kombiniert wird.

Wohnzimmer + Musikzimmer

Spielen Sie gut Klavier oder ein anderes Musikinstrument? Es ist eine großartige Idee, im Wohnzimmer ein Musikzimmer einzurichten. In der Planungsphase sollten Sie in diesem Fall für die Anordnung der Möbel sorgen – die Gäste sollten sich beim Anblick des Spielers wohl fühlen. Es ist auch wichtig zu überlegen, wie sich die Menschen auf den Möbeln bewegen werden, ob die Annäherung an das Musikinstrument bequem ist.

Wohnzimmer + Arbeitszimmer

Was können Sie im Wohnzimmer tun, außer Gäste empfangen

Wenn Sie aus der Ferne arbeiten oder oft zu Hause arbeiten, ist es sinnvoll, einen Arbeitsplatz in Ihrem Wohnzimmer einzurichten. Es ist besser, sie im Voraus bereitzustellen, so dass sich die Steckdosen in der Nähe befinden und Sie nicht ein Netz von Drähten durch den ganzen Raum spannen müssen. Achten Sie auf die Lage der Lichtquelle – für die rechte Seite sollte sie nach links fallen, für die linke Seite nach rechts. Bevor Sie sich dafür entscheiden, sollten Sie herausfinden, ob die anderen Familienmitglieder das Wohnzimmer benutzen können, wenn jemand arbeitet, und wenn ja, wie Sie sicherstellen können, dass sie nicht gestört werden.

Wohnzimmer + Bibliothek

Es ist meine Lieblingsoption direkt nach der Musiklounge. Um eine Bibliothek im Wohnzimmer zu entwerfen, müssen Sie das Konzept nicht grundlegend ändern, sondern nur ein Bücherregal oder Regal, einen bequemen Stuhl und eine zusätzliche Lichtquelle hinzufügen – meistens ist es eine Stehleuchte. Es ist besser, die Bücherregale zu schließen. Wenn Sie schöne Abdeckungen sichtbar lassen möchten, bestellen Sie Glastüren. Offene Regale erleichtern den Raum, sind aber schwieriger zu reinigen.

Wohnzimmer + Spielzimmer

Viele Eltern lehnen einen speziell organisierten Spielplatz ab. Das ist ein großer Fehler – die Praxis zeigt, dass, wenn man einen Spielbereich nicht an einem bestimmten Ort entwirft, er überall sein wird. Im Wohnzimmer für Kinder-Bereich kann visuelle Zonierung verwendet werden – um es mit anderen Farben zu dekorieren. Es ist notwendig, Stauraum für Spielzeug bereitzustellen.

Wohnzimmer + Fitnessraum

Was können Sie im Wohnzimmer tun, außer Gäste empfangen

Ein vollwertiger Fitnessraum im Wohnzimmer ist nicht einfach zu organisieren: Simulatoren und andere Sportgeräte sollten unter keinen Umständen in Sichtweite sein. Sie müssen entweder bequem versteckt oder in einen anderen Raum gebracht werden. Aber für die Liebhaber von Sport und schöner Einrichtung gibt es einen Ausweg: Im Wohnzimmer kann man wunderbar einen Platz für Aerobic oder Yoga organisieren. Es genügt, die Mitte des Raumes vor dem Fernseher freizugeben, wo Sie sich Trainingsvideos ansehen können. Sie können den zentralen Tisch auf Rädern sehen, um ihn für eine Weile zur Seite zu schieben.

Wohnzimmer + Gästezimmer

Eine sehr beliebte Ansicht und meiner Meinung nach die dümmste Ansicht der Wohnzimmereinrichtung ist die Kombination mit dem Gästezimmer. Dazu müssen Sie einen Schlafplatz, z.B. ein Schlafsofa, bereitstellen. Es gibt gewisse Einschränkungen bei der Aufteilung: Wenn das Wohnzimmer ein Durchgang ist, kann das Gästezimmer nicht organisiert werden.